Infinity-Love im Entners am See

Werbung

Ein paar wunderschöne Tage am Achensee liegen hinter uns. Eingebettet zwischen Karwendel- und Rofangebirge findet man direkt am Achensee das Entners am See.

Nach einem Sektempfang sowie einem wunderbar entspannten Check-In wurden wir auf unser Zimmer („Achensee Premium Design“) begleitet und waren sofort verliebt in den wunderbaren Ausblick vom 4. Stock aus direkt auf den See.

Im Entners am See gibt es verschiedenste Zimmerdesigns – eines schöner als das nächste! Das „Achensee Premium Design“ Zimmer ist in einem modernen und elegantem Mix aus beruhigenden Grüntönen und goldenen Elementen gehalten.

Es hat ein offenes Badezimmer mit Regendusche, separates WC, Radio, Telefon, Flat-TV, ein wunderbar bequemes Boxspringbett,
Balkon mit Achenseeblick, Sideboard, Designbuttefly-Sessel, Safe, kuschelige Bademäntel, freies WLAN, Föhn, Strandtasche, Badeslipper und diverse Guest Supplies.

Das Hotel besticht durch seinen einzigartigen Seeblick, den man von fast jedem Platz im Hotel genießen kann. Ein weiteres Highlight ist der Outdoor-Loungebereich mit beheiztem Infinity-Pool direkt am See.

Der Infinity-Pool gibt einem das Gefühl direkt im See zu schwimmen. Da er mit 33 Grad angenehm beheizt ist, lässt es sich dort ganz wunderbar verweilen. Wer es etwas kühler mag, kann vom Steg aus direkt in den Achensee hüpfen!

Im Loungebereich treffen luxuriöse Liegen in Grautönen auf maritime blaue Designelemente. Palmen, Strandkörbe und Strandschirme sorgen dafür, dass man sich sofort fühlt als sei man in der Karibik. Das übrige dazu tut der Achensee mit seinem türkisfarbenen, sehr klaren Wasser.

Im Unterschied zur Karibik kann man das Entners jedoch weitaus schneller erreichen! 😉 Gerade einmal eine gute Stunde von München entfernt liegt das Hotel, sodass es sich auch für ein kurzes Wochenend-Hideaway optimal eignet.

Sich unter den Palmen die Sonne auf die Haut scheinen lassen, kühle Cocktails & mediterrane Gourmetkreationen von der Beachbar genießen und es sich einfach gut gehen lassen – das Tagesprogramm im Entners am See. Nun ja nicht ganz: für die aktiveren Gäste gibt es jede Menge Programmpunkte, die geboten werden. Von Sportaktivitäten auf dem Steg direkt am See über Stand-Up-Paddling, Cocktailskurse und Fahrradtouren ist hier wirklich alles dabei.

Sollte es einmal regnerisch sein, kann man es sich in der Panorama-Seesauna gutgehen lassen und die Tropfen von der Sauna aus beobachten. Neben der Seesauna findet sich zusätzlich innen ein großzügiger Indoor-Spa mit Saunen & Dampfbad sowie ein Hallenschwimmbad mit Whirlbecken. Während im Outdoor-Bereich alles modern gestaltet ist, besticht der Indoor-Spa durch seine urige Gestaltung. Sehr gemütlich und erholsam!

Auch kulinarisch hat das Entners am See so einiges zu bieten! Jeden Abend erwartet euch im Hotel ein mehrgängiges Galadinner mit exzelltener Weinbegleitung im Hotelrestaurant. Vorab könnt ihr euch auch an dem hervorragenden Salatbuffet bedienen und euch dort selbst etwas zusammestellen. In Anschluss könnt ihr aus verschiedenen Vor- und Hauptspeisen euren Favoriten wählen und euch verwöhnen lassen.

Neben dem Hotelrestaurant gibt es auch die Möglichkeit bei gutem Wetter die mediterrane Küche in der Entners Seelounge direkt am See zu genießen. Im Entners Wirtshaus auf ein paar Tiroler Schmankerl vorbeischauen oder es sich bei einem Fondueabend in der gemütlichen Tiroler Stuben gut gehen lassen.

Entners am See

Die Abende haben wir stets bei einem Backgammonspiel an der Hotelbar (ebenfalls mit Seeblick) entspannt ausklingen lassen. Der Barkeeper hat uns jeden Abend tolle Cocktails gezaubert und uns jedes Mal die perfekte Ginsorte empfohlen.

Besonders schön bei gutem Wetter: das Frühstück auf der Terrasse mit direktem Blick auf den Achensee. Hier saßen wir oft stundenlang bei frisch zubereiteten Omelette, frisch gepresstem Orangensaft und einer leckeren Obstplatte. Das Buffet bietet eine große Vielfalt an Wurst, Käse, Obst und Gebäck.

Ein rundum gelungener Kurzurlaub! 🙂

Entners am See
No Comments

Post a Comment