champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

A very merry christmas and a happy new year with „Champagne de Watère“

Anzeige // Advertisement

Ihr Lieben,

 

Weihnachten steht wieder vor der Türe und wie immer sind wir für euch auf der Suche nach den perfekten Geschenkideen und allem was Weihnachten und das neue Jahr noch ein bisschen schöner machen kann! 🙂

Neben Parfums, Kosmetika und kuschligen Pullovern haben wir als Geschenkidee noch nach etwas gesucht, womit man die besonderen Momente des Lebens feiern und genießen kann.

Fündig geworden sind wir dabei wieder bei unserer Lieblingschampagnermarke „De Watère“. Ob normal oder rosé, er darf einfach bei keinem unserer besonderen Anlässe fehlen und wir lieben es mit ihm auf unsere persönlichen Highlights anzustoßen.

Dieses Jahr ist der Champagner für uns allerdings neben dem persönlichen Anstoßen auch eine perfekte Idee zum Verschenken, denn das Brand „De Watère“ hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die „Petites“ Kollektion! Der Champagner kommt nicht nur in einer jungen und eleganten modernen Variante, sondern auch als perfektes Geschenk in Form einer Kombination aus „Brut Blanc“ und „Brut Rosé“ mit tollen Champagnergläsern und einer super hübschen Verpackung! We love it! So ist von allem etwas dabei und man hat auch hübsches, dekoratives Zubehör in Form von hochwertigen Champagnergläsern, die den Geschmack des Champagners perfekt unterstreichen.

Die kleinen „Petites“ sind toll, um sie an jeden beliebigen Ort mitzunehmen. Bei uns waren sie dieses Jahr sowohl in den USA als auch in Rom mit im Gepäck und haben uns besondere Reisemomente versüßt.

Eine große Champagnerflasche zu einem Picknick oder einem tollen Ort mitzutragen ist vielen zu umständlich, aber die „Petites“ umfassen 0,2 Liter und haben damit in jeder Handtasche Platz und können im passenden Moment gezückt werden.

Außerdem ist die Hemmschwelle dann oft doch sehr groß zu zweit eine 0,75 Liter Flasche zu öffnen („wer soll das alles auf einmal trinken?“ ;-)), wohingegen man bei den kleineren Fläschchen nicht lange nachdenken muss, oder?

Dieses Jahr wird das Geschenkset sowohl bei unseren Eltern als auch bei unseren Freunden unter dem Baum liegen, denn gerade an Weihnachten ist es uns wichtig Dinge mit Werten zu verschenken und genau diese Werte passend zu Weihnachten werden bei der Herstellung des „De Watère“ Champagners gewahrt.

Geduld, Liebe zum Detail und Tradition!

Der Champagner reift nämlich bis zu 85 Monate und damit länger als die meisten anderen Champagner. Gerade diese lange Reifungszeit ist für den außergewöhnlichen Geschmack und die Perlage verantwortlich.

Bei der Herstellung des Champagners kommen noch ursprüngliche Handwerkskunst und jene Methoden zur Anwendung, die schon vor über 200 Jahrenbei der Champagnerherstellung angewendet wurden. So wird beispielsweise die Ernte per Hand vorgenommen und die Weingärten anstelle von Maschinen mit Pferden gepflügt.

Dies sind einige der vielen Gründe, warum der Champagner bei den Internationalen Wine Guide Awards 2016 die Medaille „Great Gold“, die sehr selten vergeben wird, verliehen bekommen hat. Besonderes verdient eben besonderes!

Der Firmengründer hatte bei der Kreation des Champagners die Vision ein Produkt zu kreieren, das den besonderen Momenten im Leben ihre Bedeutung verleiht. Der Champagner „De Watère“ soll ein Gegenentwurf zur Massenproduktion der Moderne sein. Der Kunde und sein Anlass sollen im Vordergrund stehen.

Was würde sich also für den Weihnachtsabend oder Sylvester besser eignen als ein Produkt, das den perfekten Anlass elegant unterstreicht?

 

 

In diesem Sinne fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr,

 

Viktoria und Mirjam

 

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

champagner, de watere, christmas, new years eve, sparkling

 

 

 

 

 

No Comments

Post a Comment