Hotel Gut Ising Chiemsee

Pure bliss – Hotel Gut Ising

Advertisement // Anzeige

 

Um schöne Orte zu entdecken, muss man nicht unbedingt ans andere Ende der Welt fliegen. Wir haben es in Bayern doch so schön! Daher haben wir letztes Wochenende beschlossen, einfach mal in der Heimat Urlaub zu machen 🙂

Verschlagen hat es uns an den wunderschönen Chiemsee, ins historische Hotel Gut Ising. Das Anwesen erstreckt sich auf 170 Hektar, umfasst wunderschöne und friedliche Natur und reicht bis ans Seeufer (dort hat man auch Zugang zum hoteleigenen Bootshaus). Die alten Gebäude sind liebevoll und romatisch gestaltet, perfekt für eine Auszeit mit dem/der Liebsten, aber auch einfach um mit der besten Freundin ein paar Tage abseits des münchner Trubels zu entspannen 😉

Unser Zimmer befand sich im Haus Florian und war im farbenfrohen Landhausstil eingerichtet. Unsere Highlights waren der süße Balkon mit Ausblick auf den grünen Park und die hochwertigen Kosmetikprodukte von Molton Brown!

 

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Besonders genossen haben wir den Welleness-Bereich. Ein großer Innen- und Außenpool, drei unterschiedliche Saunas, ein Whirlpool, ein Ruheraum und ein traumhafter Garten laden zum Entspannen ein und lassen kaum einen Wunsch offen. Es werden außerdem Massagen, kosmetische Anwendungen (z.B. meine geliebte HydraFacial), Medical Wellness Behandlungen und Paar-Behandlungen angeboten, alles mit Produkten von Ligne St. Barth und Dr. Grantel (LOVE).

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Wer (ganz im Gegensatz zu mir) nicht nur entspannen, sondern auch aktiv sein möchte, der kann in Gut Ising einiges erleben. Das Sportangebot umfasst u.a. Polo, Tennis, reiten, Golf, baden, wandern, segeln, radeln, joggen und sogar Ballon fahren.

Auch kulinarisch ist einiges geboten und man hat zwischen vier verschiedenen Restaurants die Qual der Wahl. Der Goldene Pflug bietet gehobene regionale Küche in einem schönen und rustikalen Ambiente an. Wir waren begeistert vom Beef Tartare und Spargel mit Trüffelrührei!! Im Gourmet-Restaurant Usinga gibt es ganz besondere und kreative Delikatessen. Aber Achtung: Da es nur über 18 Plätze verfügt, muss man unbedingt im Voraus reservieren. Im „Il Cavallo“ gibt es italienische Spezialitäten und im Derby kann man bei den übertragenen Fußballspielen mitfiebern, während in der offenen Küche fein gegrillt wird. Begeistert waren wir auch vom reichaltigen Frühstücksbuffet. Mit frischen Säften, hausgemachten Marmeladen, Käse, Aufstrichen, Obazda, Wurst, Brotspezialitäten und dem besten Omelette der Welt konnte man perfekt in den Tag starten. Es gab sogar eine Smoothie-Bar, an der man sich mit frischem Obst und Gemüse selbst leckere Säfte pressen konnte. Ein wahres Genießer-Frühstück 🙂

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Fazit: Nicht weit von München entfert, findet man auf Gut Ising einen friedvollen Ort, weit weg vom Massentourismus und der Alltagshektik, an dem man einfach nur entspannen und genießen kann! Besonders geeignet ist das Hotel für aktive und sportliche Gäste, wobei auch Faulpelze wie ich es sich dort mit gutem Essen und in dem ruhigen Spa-Bereich gutgehen lassen können 😉

 

Alles Liebe,

 

Mirjam

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

 

Hotel Gut Ising Chiemsee

No Comments

Post a Comment