Mikrodermabrasion für Zuhause

Anzeige

 

Ihr Lieben,

 

schon vor einiger Zeit hatten wir euch von unserem Beautysecret, der Mikrodermabrasion erzählt. Bis jetzt haben wir diese immer nur professionell von einer Kosmetikerin druchführen lassen, was natürlich zeit- und kostenaufwendig ist.

Daher waren wir umso begeisterter, das Mikrodermabrasionsgerät für Zuhause FC 100 von Beurer testen zu dürfen! 🙂

Erster Pluspunkt: Das Gerät kommt in einer schicken weißen Verpackung, die man nicht verstecken muss, sondern gerne im Bad aufstellt. Mit dem FC 100 Pureo Derma Peel werden drei unterschiedliche Aufsätze (rau für Problemhaut, fein für sensible Flächen und ein Präzisionsaufsatz für kleine Flächen, wie z.B. die Nase) mit Saphirbeschichtung und einige Ersatzfilter geliefert.

Wir haben das Gerät nun 2-3 Wochen getestet (da eine Anwendung pro Woche empfohlen wird, bedeutet das ca. 2-3 Anwendungen) und dies ist unser Fazit:

+ durch die verschiedenen Aufsätze und 5 (!) Intensitätsstufen, passt sich der FC 100 den unterschiedlichen Bedürfnissen der Haut an und kann somit von jedem ohne bedenken verwendet werden;

+ durch den Unterdruck wird die Haut nicht nur gepeelt, sondern auch massiert, was die Durchblutung und Zellerneuerung fördert;

+ das Hautbild wirkt feiner und straffer (direkt nach der Anwendung fühlt sich die Haut schon babyweich an, aber das Ergebnis wird nach dem 2. Tag nach der Behandlung nochmal verstärkter sichtbar);

+ mit 179 Euro kostet es kaum mehr als eine einmalige Behandlung bei der Kosmetikerin und kann im Gegensatz dazu beliebig oft verwendet werden;

+ die Ersatzfilter müssen zwar nachgekauft werden, aber die Kosten halten sich wirklich in Grenzen;

– der Netzbetrieb ist leider etwas umständlich, da sich das Gerät nicht kabellos bedienen lässt und man somit eine Steckdose neben dem Spiegel benötigt;

– die Saugkraft ist gut, aber natürlich nicht so intensiv wie bei der Kosmetikerin.

Alles in allem sind wir also sehr zufrieden! Ein (semi-) professionelles Mikrodermabrasionsgerät, das zwar die Kosmetikerin nicht komplett ersetzt, aber den Bedarf nach regelmäßigen Anwendungen im Studio auf alle Fälle reduziert. Wir werden den FC 100 weiterhin jede Woche nutzen und dafür nicht mehr alle 6 Wochen, sondern in Zukunft lediglich alle 8-12 Wochen das Kosmetikstudio besuchen.

Eine kleine Investition, die sich also auf jeden Fall lohnt! 🙂

 

Vielen Dank an Beurer für die angenehme Zusammenarbeit 🙂

 

Alles Liebe,

 

Viktoria & Mirjam

 

 

 

 

 

No Comments

Post a Comment