Big City Life – Marriott County Hall

Anzeige / Advertisement

 

Ihr Lieben,

 

da ich von London nie genug bekommen kann, melde ich mich heute mit einer weiteren Hotelempfehlung bei euch.

Diesmal durfte ich das 5 Sterne Hotel Marriott County Hall besuchen. Es liegt direkt neben dem County Hall und dem London Eye und gegenüber vom House of Parliament und dem Big Ben (welcher allerdings leider bis 2021 under construction ist). Mit anderen Worten: Lage, Lage, Lage! Man kann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die City zu Fuß erkunden und auch zum Rest der Stadt ist die Anbindung durch die nahe gelegene U-Bahn Station Westminster und viele Busse exzellent.

Da ich sonst nicht so oft in Marriott Hotels übernachte, war ich sehr positiv überrascht! Der Service war 1. Klasse und auch das Gebäude und unsere Suite wunderschön. Das Zimmer hatte ein sehr stylisches modernes Design, mit bunten Akzenten und man hat sich darin rundum wohl gefühlt. Vor allem nach einem Tag im hektischen London ein willkommener Rückzugsort. Das absolute Highlight war natürlich der Balkon mit seiner atemberaubenden Aussicht auf das London Eye, die Themse und das House of Parliament!! So eine Aussicht konnte ich bis jetzt noch nie irgendwo in London genießen! Auch abends mit den ganzen Lichtern ein wahrer Traum. Trotz frischem Wetter mussten wir das natürlich ausnutzen und, in kuschelige Decken eingehüllt, draußen frühstücken. Geboten war alles was das (hungrige) Herz begehrt: Frische Säfte, Croissants, Früchte, Eierspeisen, Champagner und und und! Besonders empfehlen kann ich die köstlichen Eggs Benedict, den Porridge und die Granola! Ein wahrer Genuss, selbst wenn man sich ab und zu von den Touristen aus den Gondeln des London Eye ein wenig beobachtet fühlt ;-P

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obwohl wir am liebsten fast den ganzen Tag in unserer geräumigen Suite verbracht hätten, haben wir trotzdem beschlossen, das sonnige Wetter auszunutzen und einen schönen Spaziergang entlang der Themse, bis zur wunderschönen Kathedrale von St. Paul zu machen. Auch ein bisschen Shopping durfte natürlich nicht fehlen und dafür sind wir dann zum Covent Garden, mit seinen stylischen Boutiquen und den vielen Restaurants, und zur Bond Street gefahren, welche für die exklusivsten Designer- sowie Schmuckgeschäften bekannt ist. Unser Highlight: Die neue Deko des Louis Vuitton Stores!

 

 

 

 

 

 

Gleich um die Ecke liegt außerdem mein absoluter Lieblingsstore, Fortnum & Mason. Britische Tradition, kulinarische Köstlichkeiten und allerhöchste Qualität vereint in einem luxuriösen Ambiente. Egal ob man erlesene Teesorten, hochwertige Beautyprodukte oder Haushaltszubehör kauft oder lediglich über die 4 Stockwerke bummelt, Fortnum’s ist immer ein Erlebnis und immer einen Besuch wert, ganz besonders an Weihnachten! Hier herrscht festliche Stimmung vom Feinsten.

 

 

 

 

 

Fazit: Das Hotel befindet sich in ausgezeichneter Lage und die Suite mit Blick auf den Big Ben und das London Eye ist absolut zu empfehlen (über die anderen Zimmerkategorien kann ich mir leider kein Urteil erlauben, da ich sie nicht gesehen habe).

Outfitdetails: Wie ihr sehen könnt sind meine aktuellen Must-Haves Strickpullis mit Perlendetails, französische Berets und grobgestrickte Kleider. Viel Spaß beim Nachshoppen 😉

 

Alles Liebe,

 

Mirjam

No Comments

Post a Comment